Stadthaus mit 3 Wohnungen im Zentrum von 23923 Schönberg zu verkaufen

Die Stadt Schönberg hat rund 4.350 Einwohner und liegt im Städtedreieck zwischen den Hansestädten Lübeck, Wismar und der Landeshauptstadt Schwerin im Landkreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern.

Schönberg befindet sich an der Ostseeautobahn A20 zwischen Lübeck und Wismar, an der Bundesstraße B104 von Lübeck nach Schwerin sowie an der Eisenbahnstrecke Lübeck nach Bad Kleinen und ist dadurch verkehrstechnisch in alle Richtungen erstklassig erschlossen. Die Stadt ist Teil der Metropolregion Hamburg und liegt im Einzugsbereich der Hansestadt Lübeck.

Das zum Verkauf stehende Haus mit 3 Wohnungen liegt in zentraler, jedoch ruhiger Lage unweit der Kirche und des Marktplatzes.

Das Stadthaus ist ursprünglich im Jahr 1860 erbaut und in 2004 umfangreich saniert und modernisiert worden. Dieses Immobilienangebot besteht aus einem Wohnhaus für 3 Familien und einem Anbau, der früher als Schmiede genutzt worden ist. Die Wohnungen im Erdgeschoß kann nach Verkauf frei übergeben werden. Die beiden anderen Wohnungen sind vermietet. Aufteilung Erdgeschoss, ca. 80 qm Wohnfläche: 3 Zimmer mit noch erhaltenen Kachelöfen, Flur, Dusche / WC, Küche und einen separaten Hauswirtschaftsraum, Gas-Zentral Etagenheizung und optional Kachelöfen Aufteilung Wohnung im Obergeschoß mit ca. 100 qm Wohnfläche: 5 Zimmer mit Küche, Flur und Badezimmer mit Badewanne und einem Balkon zur Straße (ruhige Lage).

Das Haus ist teilunterkellert. Das typische Stadthaus Grundstück hat eine Größe von ca. 350 qm. In 2004 erfolgte Sanierungsmaßnahmen: alle Fenster (bis auf eins hofseitig), Fußböden, Fassade, Dämmung der Dachhaut, Elektrik, Heizung, Heizkörper und vieles mehr.

Weitere Informationen finden Sie hier!